Schrift:  Standard  |  Groß


Wanderrouten im Zirbenland

Am Zirbitzkogel (2.397 m) - einem herrlichen Aussichtsberg in den Seetaler Alpen - steht die höchst gelegene Schutzhütte der Steiermark. Als weitere erstrebenswerte Ausflugsziele begrenzen der Amering- (2.186 m), der Speikkogel (1.993 m) und der Größenberg (2.152 m) - Gebirgszüge der Stubalpe - im Osten das Talbecken. Eine vielfältige Alpenflora und -fauna (Almrauschblüte im Juni) machen eine Zirbenlandwanderung unvergesslich.

Hüttenverzeichnis
Hüttenverzeichnis
Finden Sie die passende Hütte zu Ihrer Wanderung.


zurück zur Startseite